Körperorientierte Selbsterfahrung

Neben dem Yoga ist die „Körperorientierte Selbsterfahrung“ innerhalb einer Gruppe oder als Einzelsitzung ein weitereres Angebot vom Well Balanced Institut.

Hier gehen wir den Weg von der „Vertiefung der Wahrnehmung des eigenen Körpers über die Entwicklung des Körperbewusstsein hin zu mehr Wohlbefinden“.

Jeder Mensch reagiert auf die Veränderungen in seinem Leben sowohl emotional als auch auf der körperlichen Ebene. Die Reaktionen und Symptome unsers Körpers können wir als bedeutsame Zeichen wahrnehmen und als Hinweise darauf verstehen, was wir brauchen. Sie helfen uns, aufmerksam zu werden und zeigen uns, wenn in unserem Leben etwas aus der Balance gekommen ist, was korrigiert werden möchte. Die Sprache des eigenen Körpers besser zu verstehen und ernst zu nehmen, kann uns zum Beispiel vor Überforderung schützen, Krankheiten vorbeugen und uns Wohlbefinden verschaffen.

In meinen Gruppen und auch in den Einzelsitzungen stehen der achtsame Umgang mit dem Körper, die Wahrnehmung und Regulierung von Belastungen und Stress im Vordergrund. Und damit die „Neu-Entdeckung“ des eigenen Körpers mit seinen vielfältigen Erfahrungs- und Ausdrucksmöglichkeiten. Dazu verwende ich Elemente aus dem Yoga, dem Tanz, der Meditation und aus unterschiedlichen Entspannungsmethoden.

Zeiten: dienstags  19.30 – 21.00 Uhr

mittwochs 10.00 – 11.30 Uhr

Gruppenform: 10-Wochen-Gruppe

Gruppenbeitrag: 165,00 Euro ( eine Ermäßigung ist möglich )