Stressbewältigung im Alltag

8 Wochen-Kurse

Aktuelle Termine:

Montag, der 15. Januar -05. März 2018, jeweils 18.00 – 19.30 Uhr

Mittwoch, der 17. Januar – 07. März 2018, jeweils 18.00 – 19.30 Uhr

Kursbeitrag:   185,00 Euro ( eine Ermäßigung ist möglich )

Bezuschussung durch die gesetztlichen Krankenkassen im Rahmen der Prävention.

 

Der Stressmanagement-Kurs setzt sich als übergeordnetes Ziel, Menschen im besseren Umgang mit ihren alltäglichen Belastungen zu unterstützen, sodass diese lernen, gelassener mit Stress umzugehen.

Die Teilnehmer lernen im Training Bewältigungsstrategien und wenden diese dann in einer Stress auslösenden Situation erfolgreich an. Kurz zusammen gefasst beinhaltet das:

 Information über Stress und Stressbewältigung
 Erkennen dysfunktionaler Gedanken und Verhaltensweisen
 Erarbeitung und Training förderlicher Kognitionen
 Erlernen von Bewältigungsstrategien
 Transfer dieser Strategien in den Alltag

 Definition von Stress, Stressfaktoren, Stressreaktionen, Entspannung, Entspannungsreaktion
 Erkennen der Ursachen der Stressentstehung
 Zielfindung
 Stressbewältigungsstrategien (kognitiv, emotional und physiologisch)
 Entspannungstraining, Genusstraining
 Stärkung der persönlichen Ressourcen
 Kommunikationstraining
 Zeit- und Selbstmanagement