1. Pranayama-Video | Die Sitali-Atmung - Beruhigung & Klarheit für Körper & Gemüt

Aktualisiert: vor 3 Tagen







"Atmen" heißt "Leben"


Sauerstoff ist das Element, das wir Menschen und auch Tiere am nötigsten brauchen. Danach erst kommen Wasser und Nahrung.

Wie wichtig eine gute und regelmäßige Sauerstoffversorgung nicht nur für unser Gehirn und unser Herz, sondern für jede unserer Billionen von Zellen ist, ergeben nicht nur unzählige wissenschaftliche Studien.

Du hast bestimmt schon einmal selbst die Erfahrung gemacht, wenn Du getaucht bist und dich dein Bedürfnis Luft zu schnappen nach kürzester Zeit wieder an die Wasseroberfläche gedrängt hat.



Prana-Yama = Das Lenken der Lebensenergie


Was kannst Du tun, um Dich zwischendurch immer wieder mit Sauerstoff und Energie aufzuladen und gleichzeitig von verbrauchter Luft, Energie und negativen Gedanken zu befreien, um ganz bei dir und im Augenblick anzukommen?


Ganz einfach: „Bewusstes Atmen“ …



"Stress áde" - Die Sitali-Atmung für zwischendurch.


D.h. bewusstes Atmen über die Zunge ein und über die Nase aus.

Die Sitali oder auch Shitali als die klärende und beruhigende Atmung liefert hier wunderbare Dienste.


Diese Atemtechnik wird verstärkt in den Sommermonaten angewendet, um den Körper zu kühlen.

Die Sitali-Atmung wirkt aber nicht nur erfrischend und kühlend auf den Körper, sondern auch beruhigend auf unseren Geist und unsere überhitzten Emotionen.

Allgemein hilft sie, unruhige Energien zu harmonisieren.


Viele meiner TeilnehmerInnen kennen und schätzen diese besondere Pranayama-Übung.


Diese hilft uns auch dabei uns besser zu konzentrieren und kann auch bei entzündlichen Prozessen im Körper eingesetzt werden.

Außerdem ist diese Atmung auch sehr hilfreich und unterstützend in jener Wandlungsphase der Frau, die umgangssprachlich Wechseljahre“ genannt wird.


Als Nebeneffekt der Sitali-Atmung vermindert sich ein übermäßiges Hungergefühl.

Und laut den alten Hatha Yoga Schriften wirkt diese sogar verjüngend.


Bei so vielen Pluspunkten kannst Du bestimmt nicht widerstehen, sogleich einmal mit mir gemeinsam die Sitali-Atmung auszuprobieren.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Mitmachen und eine angenehme Abkühlung.

Herzlicher Gruß, Simone


Hinweis:

Die Sitali-Atmung solltest Du nicht machen während Du eine Maske trägst oder wenn die Luft um Dich stark verschmutzt ist.

Denn beim Atmen durch den Mund wird die Luft nicht wie beim Einatmen durch die Nase gefiltert.

Bei Zahnfleischentzündungen und Entzündungen des Hals-Rachen-Raumes solltest du diese Atemtechnik ist ausführen.

Wenn Du unter einer chronischen Atemwegserkrankung, akuter Bronchitis oder einem niedrigen Blutdruck leidest, frage bitte Deinen Arzt, ob er Dir bezüglich der Sitali-Atmung zu- bzw. abrät.


Adresse

Well-Balanced Institut

Simone Lier

Bronsartstraße 5
30161 Hannover

Kontakt

Telefon: +49 (0) 511 394 10 61

Mobil: +49 (0) 175 9782626

​E-Mail: info@well-balanced.de
Internet: www.well-balanced.de

Social Media

  • Grey Facebook Icon

© 2020 Well-Balanced Institut, Simone Lier

Impressum      |      AGB      |      Datenschutz      |      Kontakt