IntensivTag: In der Ruhe liegt die Kraft

Aktualisiert: 10. Nov 2019


Die Schildkröte ist das Symbol-Tier des Wasser-Elements

"In der Ruhe liegt die Kraft"

Samstag, der 23. Februar 2019, 10 - 16 Uhr

Ein Intensiv-Tag zur Stärkung des "Wasser-Elements" - zum Kraft schöpfen und Auftanken durch Tiefenentspannung


Der Winter ist die Jahreszeit der Einkehr und Sammlung. Wir befinden uns gemäß der Elemente-Lehre der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) in der „Wandlungsphase Wasser“ mit den zugeordneten Organen „Niere und Blase“. An diesem Tag widmen wir uns diesem Element, um tief zu entspannen, unsere Kräfte zu sammeln, unser Immunsystem zu stärken und uns eine Auszeit vom Alltäglichen zu gönnen.


Dieser Intensiv-Tag ist ein Gewinn für Dich, wenn Du …

  • eine kurze Auszeit für Dich zum Durchatmen, Entspannen und zur inneren Sammlung möchtest.

  • Dir einen entspannten Rücken wünschst.

  • Dir mehr Lebenskraft wünschst.

  • Der Frühjahrsmüdigkeit vorbeugen möchtest.

  • neue Impulse suchst, damit Du Dich körperlich, geistig und emotional kraftvoller fühlst


Was erwartet Dich an diesem Tag ?

  • Elemente aus dem Yoga; Asanas, Atem-Übungen, Meditation, Meridian-Techniken und weitere Methoden

  • Einfache und wirkungsvolle Massagen inkl. Energiepunkte für den Rücken und das Becken

  • Spezielle Körperanwendungen zur Entlastung der Nieren

  • Praktische und theoretische Tipps zur Stärkung und Harmonisierung des Wasser-Elements (Niere + Blase)

  • Ein leckeres warmes Mittagessen gemäß des „Wasser-Elements“, verschiedene Tees und Wasser

  • Ein „Wasser-Starter-Set“ für zu Hause

  • Eine motivierte und inspirierende Leiterin

Beitrag: 120,00 Euro / 108,00 ermäßigt


Leitung: Simone Lier; Dipl. Sozialpädagogin, Yoga-/Tanztherapeutin, Stressmanagement-Trainerin, Lifestyle-Coach



Anmeldung und Buchung:


https://www.well-balanced.de/



Weitere Informationen & Tipps für Dich zur Stärkung des "Wasser-Elements":


Aktuell befinden wir uns noch in der Winterzeit (Wasser-Element), auch wenn der Frühling sich diese Tage schon ankündigt.

Es ist wichtig, dass wir jetzt noch unsere Kräfte sammeln, uns auf allen Ebenen stärken, damit wir mit ganzem Elan auf dem Ein-Zug des Frühlings aufspringen können.

Haben wir dies versäumt und unsere Nieren-Energie, die auch unsere Ursprungs-Energie ist, nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt, überkommt viele uns mit Frühlingsbeginn eine Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit. Im Volksmund auch als „Frühlings-Müdigkeit“ bezeichnet. Andere bekommen ihre alljährliche Erkältung oder andere Zipperlein, die typisch sind bei einem Jahreszeiten-Wechsel. Dies liegt oft daran, dass wir unsere Batterien, sprich unsere Nieren-Kraft (Wasser-Element) nicht genügend aufgeladen haben. Vielleicht waren wir in der Winterzeit zu sehr im Außen aktiv, entgegen der Energie des Winters (Rückzug, Kräfte bündeln, Ausruhen) und haben uns verausgabt. Wenn wir Menschen uns als Teil der Natur sehen, was wir definitiv sind, auch wenn die meisten von uns sich sehr stark von dieser und einem natürlichen Leben entfernt haben, dann brauchen wir uns diese nur einmal wie einen Spiegel anzuschauen. Kein Baum käme auf die Idee im Winter mit aller Kraft seine Energie aus den Wurzeln in die Äste zu schicken, damit Blätter wachsen und auch die Tiere, die Winterschlaf machen bewegen sich meist nur, wenn die Fettreserven zur Neige gehen. Wir Menschen hingegen machen oft in der dunklen Jahreszeit die Nacht zum Tag und übergehen (wenn auch oft durch äußere Anforderungen, wie Beruf) insbesondere in dieser Zeit unseren eigenen inneren Rhythmus, der nach Ruhe und Langsamkeit ruft.


Gemäß dem Motto „Ein paar Sonnenstrahlen machen noch keinen Sommer …. Frühling“ hier meine Tipps für Dich zum Stärken und Auffüllen Deiner Nieren-Kraft für die nächsten 4 Wochen:


--Sobald es draußen dunkel wird, mache es Dir zu Hause bei Kerzenschein gemütlich

-- Praktiziere morgens oder abends Yin-Yoga

-- Esse wenn möglich mindestens eine warme Mahlzeit am Tag, besser zwei

-- Meide kalte Speisen und Getränke

-- Achte darauf, dass Deine Füße und die Nierengegend stets warm sind

-- Mache 1-2x pro Woche ein warmes Fußbad

-- Gönne Dir öfters eine Auszeit in der Badewanne mit einem angenehmen Duft


Auftanken durch Tiefenentspannungster für Deine Nieren-Energie wünschst mit vielen fachlichen und praktischen Tipps zu diesemThema, hast Du auch die Möglichkeit, an einem meiner Intensiv-Tag zum Thema "Wasser-Element" -„In der Ruhe liegt die Kraft“ im am 12. Januar oder 23. Februar 2020 teil zu nehmen.











28 Ansichten

© 2020 Well-Balanced Institut, Simone Lier

  • Grey Facebook Icon