top of page

01. September 2023 | 18 Jahre Well-Balanced Institut | Ich sage: "DANKE".


"Nicht das, was Du rein kognitiv lernst, oder glaubst zu wissen verändert Dein Leben grundlegend, sondern das, was Du mit Deinem Erfahrungsinstrument, Deinem Körper unmittelbar erfährst und erlebst." Simone


Liebe Leserin, lieber Leser,


ich hoffe, dass Du wohlauf bist und es Dir gelingt, auf den Wellen des Wetters und des Lebens zu segeln.


Heute möchte ich mich einmal ganz herzlich bei Dir bedanken, dass Du diese Zeilen liest und Interesse hast, Dich von mir inspirieren zu lassen.


Vielleicht kommst Du schon seit vielen Jahren regelmäßig oder immer mal wieder zu mir ins Well-Balanced Institut. Es kann auch sein, dass wir uns bislang nur online oder noch gar nicht persönlich begegnet sind.

Vielleicht bist Du einfach ein/e stille Leser/in meiner Blogbeiträge sein?

So freue ich mich, dass ich Dir auf diesem Weg den ein oder anderen Impuls mit auf Deinen Weg geben kann.


Ich danke Dir von Herzen, denn ob es Dir bewusst ist oder nicht, auch Du hast dazu beigetragen, dass das Well-Balanced Institut am 1. September 2023 seinen 18. Geburtstag feiert.


An dieser Stelle möchte ich mich aus tiefstem Herzen bei meiner kleinen Familie, meinen Freundinnen/Freunden, meinen Mentorinnen und Mentoren bedanken.

Und ich verneige mich hier vor dem Leben und dessen sichtbaren und unsichtbaren Kräften, die mir in herausfordernden Zeiten immer wieder die Kraft gegeben haben, dass ich meiner sich immer wieder wandelnden Be-rufung seit über 30 Jahren gefolgt bin, mit dem, was mich im wahrsten Sinne des Wortes mit „Leib und Seele“ erfüllt.

Ebenso danke ich jenen Menschen für Ihr Vertrauen, die ich auf Ihrem "Ent-wicklungs-weg" begleiten durfte und darf für Ihr Vertrauen.


Und ich wünsche Dir, dass Du einer „Tätigkeit“ nachgehst, zu der Du Dich be-rufen fühlst, die Dich erfüllt und in der Du ebenso Freude, Inspiration sowie Sinnhaftigkeit findest wie ich.


Was bringt Dein Herz zum Lachen?


Stelle Dir einmal eine Welt vor, in der alle diesem inneren Ruf folgen würden, …


Vielleicht hast Du Dich im Leben, wie auch ich zuweilen, immer mal wieder ablenken lassen, dachtest Du bräuchtest noch jene „Aus“- oder „Fort“-Bildung oder schiebst Entscheidungen immer wieder auf?


Jetzt ist es an der Zeit, Dich mehr um Dich und Deine, ich nenne sie „Selbst“-Bildung zu kümmern.


Diese beginnt damit, hinderliche Verhaltensweisen und blockierende Glaubenssätze, die Du wie wir alle durch Erziehung und lehrende Einrichtungen angenommen haben, ergänzt durch unsere eigenen Schutzmechanismen, zu erkennen und abzulegen.


Damit das, was vielleicht noch tief in Dir schlummert, Deine Essenz, die Du mit in diese Welt gebracht hast, wieder zum Vorschein kommt und Du diese endlich leben kannst zu Deinem Wohle und zum Wohle aller.


Dabei habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass der eigene Leib (bewusster Körper) ein wundervoller Begleiter und „Entwicklungs-helfer“ ist. Danke!


Heute kann ich entgegen der therapeutischen Lehrmeinung von früher aus eigener Erfahrung sagen, dass selbst ein aus Kindheitstagen mangelndes Urvertrauen im Laufe des Lebens im Rahmen von gesunden Beziehungen und „Selbst“-Bildung entstehen und wachsen kann.

Mein Weg dorthin führt(e) mich über das bewusste Fühlen, Spüren und Ankommen in meinem „Körper“, der für mich die Eintrittspforte ist, um immer wieder ganz in mir selbst anzukommen und mich in mir zu Hause zu fühlen.


Wenn Dich das Thema anspricht, dann lege ich Dir mein kommendes Intensiv-Seminar im Well-Balanced Institut in Hannover ans Herz:


In Dir selbst zu Hause sein | Ein Wochenende mit Leichtigkeit & Tiefgang für Frauen | 07. + 08. Oktober 2023


Über den gelben Button gelangst Du auf die Seite vom Intensiv-Seminar, wo Du weitere Informationen dazu findest.




Ich wünsche Dir eine gute Zeit!


Herzlichst Simone

コメント


bottom of page